Willkommen bei

– Roel Roberts – Physiotherapie / Osteopathie

Über unsÖffnungszeiten

Über Uns

Ein paar Worte über uns

Ein paar Dinge von uns

Hallo & Willkommen, schön das Sie zu uns gefunden haben.

Seit nun mehr als 20 Jahren helfen wir mit unserem Fachwissen Menschen, welche unter gesundheitlichen Problemen leiden, die mit herkömmlichen therapeutischen Verfahren allein nicht behoben werden können. In unserer Praxis für Osteopathie und Physiotherapie in Merzenich, richten wir die Behandlung ganz individuell aus und wollen so die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers aktivieren. Ebenfalls bieten wir eine ganz spezielle Kinder- und Sportosteopathie an.
Auf diese Art und Weise möchten wir im Merzenicher Gesundheitszentrum seit 2012 all den Personen helfen, bei denen herkömmliche Therapien bisher nicht angeschlagen haben.

Unsere 5 Therapeuten freuen sich mit Ihnen arbeiten zu dürfen.

Roel Roberts

Roel Roberts

Osteopath

Dipl. Physiotherapeut B.Sc. (Bachelor of Science) / NL
Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie
Therapeut für Fasziale-Therapie (F.D.M.)
K - Taping - Therapeut
(International Academy)

Brigitte Roberts

Brigitte Roberts

Praxisleitung

Koordination
Personalwesen
Empfang
Terminvergabe

Edith Küpper

Edith Küpper

Empfang

Terminvergabe
Koordination

Anika Lemke

Anika Lemke

Physiotherapeutin

Manual - Therapeutin
Therapeutin in manueller Lymphdrainage
K-Taping - Therapeutin
(International Academy)

Jochen Hemprich

Jochen Hemprich

Physiotherapeut

Manual - Therapeut
Therapeut in manueller Lymphdrainage
K-Taping - Therapeut
(International Academy)

Jenny Hannes

Jenny Hannes

Physiotherapeutin

Manual - Therapeutin
Therapeutin in manueller Lymphdrainage
K-Taping - Therapeutin
(International Academy)

Ariane Hüser

Ariane Hüser

Physiotherapeutin

PNF - Therapeutin
Therapeutin in manueller Lymphdrainage
K - Taping - Therapeutin
(International Academy)

Leistungen

  • Osteopathie

  • Kinderosteopathie

  • Sportosteopathie

  • Kranio - Sakrale Therapie

  • Physiotherapie (Krankengymnastik)

  • KRANKENGYMNASTIK - ZNS NACH PNF

  • KRANKENGYMNASTIK - ATEMTHERAPIE

  • Manuelle Therapie

  • Manuelle Therapie am Kiefergelenk (CMD)

  • Fasziale Therapie (F.D.M.)

  • Manuelle Lymphdrainage

  • K-Taping Therapie

  • Fangopackungen

  • Heißluft

  • Massagen

  • Entspannungstherapie

  • Trainingsberatung bei Sportlern

  • Rehabilitationstraining nach Operationen (z.B. Knie / Hüfte)

  • Behandlungsgutscheine

Allgemeines

Unsere Leistungen werden von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Ab dem 01. Januar 2013 beteiligen sich einige Krankenkassen, an den Kosten der Osteopathie-Behandlung.
Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten!

Ausserdem behandeln wir Berufsgenossenschaftspatienten und Patienten aller Privatkassen.

Osteopathie als präventive Therapie

  • Oft ist es so, dass es im Körper Funktionsstörungen gibt die symptomlos sind. Es ist dann meistens eine Frage der Zeit bis Beschwerden auftreten, deswegen ist es empfehlenswert auch ohne Beschwerden sich regelmäßig behandeln zu lassen.

In unseren Händen fühlen Sie sich wohl

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine ganzheitliche, rein manuelle Medizin, die bereits im 19. Jahrhundert von dem Arzt Andrew Still (1828-1917) entwickelt wurde.

Alles Leben, so Stills zentrale These, drückt sich aus in Bewegung. Wo diese eingeschränkt wird, entstehen Funktionsstörungen im Körper.

Still gelang es durch Techniken mit seinen Händen
Bewegungseinschränkungen zu beseitigen und dadurch die Beschwerden zu lindern.

Man denkt bei Bewegung vom Körper meistens an die Gelenke oder die Wirbelsäule, aber unsere Organe besitzen auch eine Beweglichkeit. Sogar unser Schädel hat eine gewisse Elastizität die sehr wichtig für die Gesundheit des Menschen ist. Die Osteopathie wird eingeteilt in vier Körpersysteme die untereinander in Kontakt sind, einander beeinflussen und im Gleichgewicht
sein müssen.

Diese vier Systeme sind:
● das Parietale System (Knochen, Gelenke, Muskeln)
● das Viszerale System (Organe)
● das Fasziale System (verbindende Bindegewebsstrukturen)
● das Kranio-Sakrale System (Schädel und Rückenmark)

Der Osteopath erforscht mit seinen Händen diese verschiedenen Körpersysteme und beurteilt sie. Hierbei kann es gut sein, dass die Ursache für Beschwerden an denen der Patient leidet nicht die Stelle des Schmerzes ist, sondern in anderen Bereichen des Körpers liegt. Er versucht das gestörte Gleichgewicht mit seinen Händen wieder herzustellen.

Bei welchen Beschwerden ist eine Osteopathische Behandlung sinnvoll?

Bei Erwachsenen

  • Probleme wie z.B. Rücken- und Nackenschmerzen, Verspannungen, Bandscheibenvorfälle, Gelenk-, Muskel- und Sehnenbeschwerden
  • Spannungskopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Tinnitus, Kiefergelenksprobleme, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Schleudertrauma
  • Magen-Darmbeschwerden, Verstopfung, Blähbauch, Inkontinenz, Menstruationsbeschwerden

Bei Kindern und Säuglingen 

  • Schreikinder, Spuckkinder, Schlafstörungen, Koliken, Hyperaktivität (ADHS)
  • Schädelasymetrien, Skoliose
  • motorische und sprachliche Probleme

Was ist Physiotherapie ?

Das Wort Physiotherapie setzt sich aus den altgriechischen Worten „physio“ (= Körper) und „therapeia“ (=Pflege, Heilung, Behandlung von Krankheiten, Heilverfahren) zusammen.

Physiotherapie beinhaltet einerseits das Vermeiden von Funktionsstörungen des Bewegungssystems (Prävention), andererseits die Erhaltung und Wiederherstellung der natürlichen Bewegungsabläufe (Rehabilitation).

Auf der Grundlage der ärztlichen Diagnose werden Therapieziele zur Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung von Funktionen und Leistungsfähigkeit des Organismus angestrebt. Therapieziele können sein: Schmerzlinderung, Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung oder Erhaltung und Verbesserung von Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer.

Ein Therapieplan bestimmt die therapeutischen Maßnahmen.

Zur Behandlung stehen dem Physiotherapeuten verschiedene Behandlungstechniken zur Verfügung, die er entsprechend den Ergebnissen seiner Befundaufnahme einsetzt.

Dazu gehören neben Grundtechniken der Physiotherapie auch spezielle Verfahren, wie z.B. Manuelle Therapie, Cyriax, Bobath oder PNF, die der Therapeut/in durch gezielte Weiterbildung erlernt. Physikalische Leistungen, wie z.B. Massage, Wärmetherapie, können begleitend eingesetzt werden.

Physiotherapie leistet:

  • Kurative Medizin (Krankheiten erkennen, heilen oder lindern, Verschlimmerung verhüten)
  • Rehabilitation (Medizinische, berufsfördernde und ergänzende Leistungen zur Wiedereingliederung in den Alltag)
  • Prävention (Beratung und Anleitung zur Vorbeugung von Krankheiten)

Bei welchen Erkrankungen hilft Physiotherapie? 

  • Erkrankungen/Verletzungen der Stütz- und Bewegungsorgane, z.B. der Wirbelsäule, der Gelenke, der Bänder, der Muskeln etc.
  • Erkrankungen/Verletzungen des Gehirns, des Rückenmarks und der Nerven (Neurologische Erkrankungen) sowohl im Kindes- als auch im Erwachsenenalter.
  • Erkrankungen der inneren Organe z.B. des Herz – Kreislauf – und Atmungssystems.
  • Post-operativ (nach einer Operation), z.B. nach Einsetzen eines neuen Gelenks.

Patienteninformationen

Allgemeines

Unsere Ausbildung und die Ausstattung unserer Praxisräumlichkeiten entsprechen den geforderten Qualitätsrichtlinien.
Ausserdem ist es uns wichtig, dass unsere Patienten sich entspannen und wohlfühlen können. Dementsprechend haben wir bei der Gestaltung unserer Praxis viel Wert auf ein angenehmes, ruhiges Ambiente gelegt.

Anmeldung

Terminvereinbarungen telefonisch sowie persönlich in unten genannten Rezeptionszeiten!

Parkplätze

Vor und neben dem Gebäude sind kostenlose Parkplätze vorhanden.

Behindertengerecht

Sowohl die Parkplätze als auch der Zugang und die Toilettenanlagen unserer Praxisräume sind behindertengerecht ausgestattet.

Rezeptionszeiten

Mo. – Fr.: 09:00 – 13:00 Uhr
Mo., Di. & Do. : 15:00 – 18:00 Uhr

Sollten wir in dieser Zeit nicht persönlich zu erreichen sein, bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen wir rufen sobald es uns möglich ist zurück !

Terminabsage

Terminabsage wird erbeten einen Tag vorher bis 18.00 Uhr !!!!

Behandlungsräume

Kontakt zu uns

Hier finden Sie uns

Kammweg 5
52399 Merzenich

Schreiben Sie uns…

Öffnungszeiten

Rufen Sie einfach an

Zu folgenden Zeiten erreichen Sie uns:

Mo – Fr:  9:00 – 13:00 Uhr

Mo, Di, Do:  15:00 – 18:00 Uhr

0 24 21 / 20 86 80